Erstarbeit nach einer Beilegung

Zirka ein Monat nach der Beilegung ist es Zeit, das Grab wieder provisorisch herzurichten. Zur Erstarbeit nach einer Beilegung zählt das Wegräumen der Kränze, die Fassonierung der Grabstelle(Formen eines Hügels) und das Abdecken des Grabes mit schwarzer Erde, Rindendekor oder Reisig. Zudem besteht die Möglichkeit eines Provisoriums mit einem Rasenrand und lockerem Blumenschmuck.

Nach der Erstarbeit sollte die Grabanlage 4-5 Monate ruhen um zu sinken, erst dann ist eine entgültige Bepflanzung zu empfehlen.

 

Grab vor der Erstarbeit       Grab vor der Fassonierung       fassoniertes Grab

Grab mit Rindendekor abgedeckt       Grab mit Reisig abgedeckt       Provisorium

 

 

 

 

kids corner